Wazulik_Waller

Zwei Unternehmen – eine Vision 

Firma Watzulik (Buxtehude) übernimmt die Druck- und Kopiersparte von Firma Waller (Stade)

Ein Unternehmer möchte sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren, der andere seine Marktpräsenz in der südlichen Metropolregion Hamburg ausweiten: Die Buxtehuder Firma Büro- und Kopiertechnik Wolfgang Watzulik e.K. hat die Druck- und Kopiersparte der Chr. Heinrich Waller GmbH & Co. in Stade übernommen – und beide Firmeninhaber sind begeistert von dieser Lösung.

Detlef Waller, der das vor 111 Jahren in Stade gegründete Traditionsunternehmen Waller in dritter Generation leitet, und Wolfgang Watzulik, der seine Firma vor fast 30 Jahren gründete und seitdem erfolgreich führt, kennen sich seit Jahrzehnten. Die beiden „Stader Jungs“ pflegen einen respektvollen Wettbewerb miteinander, vertrauen und schätzen sich. So weiß Detlef Waller, dass seine Kunden und auch seine Mitarbeiter bei Watzulik in besten Händen sind. „Mit Wolfgang Watzulik habe ich einen idealen Partner gefunden“, sagt der Unternehmer. Detlef Waller hat sich bereits im Jahr 2004 im Bereich Bürobedarf neu orientiert und deutschlandweit mit 13 weiteren Unternehmern zu dem Netzwerk „bueroboss.de“ zusammengeschlossen. Der Versand über das eigene Lager wurde eingestellt. Der Vorteil: Der Fachhändler bleibt als Ansprechpartner vor Ort, kann aber auf das Leistungsspektrum einer großen Organisation zurückgreifen. In diesem Jahr wurde Detlef Waller mit „bueroboss.de“ im Rahmen der „Paperworld“, der internationalen Leitmesse für Papier, Bürowaren und Schreibbedarf, als Fachhändler 2014 ausgezeichnet. Um sich ganz auf den Bereich Bürobedarf und Büro­einrichtung konzentrieren zu können, beschloss er, Wolfgang Watzulik, einem der in der Region führenden Fachhändler für Bürokommunikation, seine Druck- und Kopiersparte anzubieten.

Watzulik war durchaus interessiert, seinen Marktanteil auszubauen: „Wir können  unseren Kunden nun eine noch breitere Produktpalette anbieten, und wir sind noch stärker im Multifunktionsgeschäft aufgestellt.“ Innerhalb der 30 Jahre Firmengeschichte hat er seine Marktpräsenz erweitert und seine Geräteplatzierung von 187 auf 4800 Stück ausgebaut. Er beschäftigt ein gut ausgebildetes Team mit sieben Technikern, zwei davon wurden von Firma Waller übernommen, vier Verwaltungsmitarbeiterinnen und zwei Verkäufern.

Egal ob Einzelplatz­lösungen oder große Projekte mit Multifunktionssystemen (IT-Anbindung, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen): Die hochqualifizierten Mitarbeiter von Watzulik Büro- und Kopiertechnik bieten stets eine unabhängige und lösungsorientierte Beratung und Dienstleistung. Mit besonderen Softwarelösungen kann das Team darüber hinaus auch bei der Dokumentenverwaltung, -archivierung sowie der Vereinfachung des Dokumenten-Workflows helfen. „Unser Ziel ist stets, den wirtschaftlichen Nutzen für unsere Kunden zu verbessern“, sagt Watzulik. Dazu gehört seiner Überzeugung nach auch, ökologisch und nachhaltig zu denken und zu handeln. Dafür ist er mehrfach als „1a-Fachhändler“ ausgezeichnet worden. Der Buxtehuder Unternehmer übernimmt die Geräte-Stellplätze sowie die Kundenverträge von Firma Waller. „Diese wertvollen Kundenbeziehungen bestehen teilweise schon seit Jahrzehnten“, sagt er.

Egal ob Bürobedarf und Büroeinrichtung oder Bürokommunikation, dass sich die Kunden beider Unternehmen in besten Händen befinden, zeigt die Ähnlichkeit ihrer formulierten Visionen. Fast wortgleich heißt es bei „bueroboss.de/waller“ und Watzulik Büro- und Kopiertechnik: „Wir begeistern Menschen in ihrer Arbeitswelt.“  jw